Jakob Klein Tattoo-Artist aus Würzburg

Es ist interessant was das Leben inmitten der Kunst für mich und den Menschen bedeutet, welche sich ein Gefühl, eine Erinnerung oder eine aus rein ästhetischer Sicht betrachtetes Werk in ihre eigene Haut verewigen lassen.

Die Haut eines Menschen ist die wertvollste Leinwand auf dieser Welt, sie lebt, sie atmet, sie erlebt das Schöne sowie das Schlechte im Leben. Das Werk welches man auf dieser Leinwand verewigt, bringt ihre eigene Wirkung, ihre eigene Philosophie mit und beeinflusst somit das Leben des Trägers. Welche Kunst hat solch großen Einfluss auf uns selbst und dem Erscheinungsbild gegenüber anderen? Keine! Mit dieser Verantwortung das Leben der Menschen zu bereichern, ist das, was mich motiviert und niemals aufhören lässt meine Kreativität weiterzuentwickeln.

Die Kunst des Tätowierens ist für mich nicht weniger als pure Lebensfreude.